Rund um die Reiter Alpe

Tour F - Schöne (E-)Mountainbiketour

Quelle: Salzburger Saalachtal Tourismus, Autor: Salzburger Saalachtal

Rund um die Reiteralpe
Einkehr beim Alpengasthof Hirschbichl
Durch den Nationalpark Berchtesgaden zum Hintersee

Die Tour

Schöne Mountainbiketour mit ca 1350 Höhenmeter

Die Tour fürhrt über fast 50 Kilometer und 1350 Meter rund um die Reither Steinberge (Reither Alpe). Auf der Tour befindenen sich neben einigen Einkehrmöglichkeiten auch tolle Panoramaplätze.
Tour SASA 26 in der Bikekarte Salzburger Saalachtal

Info

Schwierigkeit
schwer
Aufstieg
1320 hm
Abstieg
1320 hm
Tiefster Punkt Reith bei Unken
576 m
Höchster Punkt Eiblsattel
1270 m
Dauer
7:00 h
Strecke
48,9 km

Details

Kondition
Erlebnis
Landschaft
Technik

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Wegbeschreibung

Start

Reith

Ziel

Reith

Weg

Wir starten unsere E-Mountainbike-Runde in Reith und fahren über den Lenzen und Au flussaufwärts der Saalach bis nach St. Martin. Hier nehmen wir die steile Auffahrt ins Wildental und über die Möserwald-Forststraße bis zum Hirschbichl. Von hier aus geht es nun durch den Nationalpark Berchtesgaden, also auf bayerischer Seite, vorbei am Hintersee zum Taubensee und zur Schwarzbachalm. Dem Bach folgen wir nun bis Unterjettenberg und über den Aschauersattel geht es zurück zum Ausgangspunkt der Tour in Reith.

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Linienbus 260 (Fahrplan) bis zur Haltestelle Reith/Unken.

Anfahrt

Über die B178 erreichen wir Reith, den Ausgangspukt unserer Tour. Der Ortsteil Reith liegt zwischen Unken und Lofer.

Parken

Gleich nach dem überqueren der Saalach gibt es kostenlose Parkmöglichkeiten.

Weitere Informationen

Ausrüstung

E-Mountainbike oder Mountainbike

10€ Rabatt mit hey.bayern auf Outdooractive Pro und Pro+ sichern

Jetzt hier mehr erfahren oder gleich unseren Voucher Code nutzen um 10€ Rabatt zu erhalten (gültig bis 31.12.2021):

HEYOA10V