Klostergasthof Raitenhaslach

Gasthof mit Geschichte

Quelle: Bad Birnbach, Autor: Lena Stallhofer

Beschreibung

Der Klostergasthof ist inmitten der Klosteranlage Raitenhaslach.
Die Klosterkirche Raitenhaslach ist mehr als 800 Jahre alt.

Der barocke Raum ist aufgebaut auf einem romanischen Kern und hinterlässt mit seiner Rokoko-Ausstattung einen überwältigenden Gesamteindruck. Im Jahr 1806 wurde aus der ehemaligen Klosterkirche die heutige Pfarrkirche.
Die Innenausstattung der Kirche wurde immer gemäß den aktuellen Kunsstilen überarbeitet. Die Altäre, die Fresken sowie der Kreuzgang mit den Grabplatten liefern besonders sehenswerte Eindrücke.
In den Deckenfresken von Johann Zick wird bildlich die Lebensgeschichte des Ordensheiligen der Zisterzienser, Bernhard von Clairvaux, dargestellt.
1982 begann die fünf Jahre andauernde Gesamtrestaurierung der Klosterkirche, die seit dieser Zeit in neuem Glanz schöner denn je erstrahlt.

Kontakt

Raitenhaslach 9, 84489 Burghausen, Deutschland
+49 8677 973-0
+49 8677 965-0
info@klostergasthof.com
klostergasthof.com

Soziale Netzwerke

Öffnungszeiten

Die angezeigten Öffnungszeiten können in Ausnahmefällen abweichen. Bitte informieren Sie sich direkt beim Anbieter.

Mo-Sa, So 08:00–09:00

Unternehmungen in der Umgebung

46 hm
46 hm
2:30 h
8,5 km
  • Anrufen
  • E-Mail
  • Anfahrt