Auerberg-Wertach-Runde

Quelle: Füssen Tourismus und Marketing, Autor: Herr Thomas Pihusch

image

Die Tour

Tour durchs Voralpenland mit steilen Anstiegen am Auerberg (14 %) und an der Wertachhalde (bis 16%).

Auf dem westlichen  Forggensee-Radweg und dann über Lechbruck geht es durch Weideland zunächst immer nach Norden. In Bernbeuren beginnt der Anstieg zum Auerberg, wo einst die Römersiedlung Damasia lag und heute die Wallfahrtskirche St. Georg Ziel des alljährlich im April stattfindenden Georgiritts ist. Achtung: Die Abfahrt vom Auerberg in Richtung Stötten ist steil. Kurz hinter Leuterschach überqueren Sie die Wertach, einen Nebenfluss des Lechs, und müssen dann bis Oberthingau auf einer etwas verkehrsreicheren Nebenstraße pedalieren. Kurz hinter Görisried rollen Sie steil hinab zur Wertach und kurbeln am Ostufer wieder hinauf. Ab Rückholz, wo zwei Sennereien Käsespezialitäten anbieten, radeln Sie ein Stück auf dem Ostallgäuer Emmentaler-Radweg und können am Schwaltenweiher eine Pause einlegen. Über die „Allgäuer Riviera“ am Hopfensee erreichen Sie wieder Füssen.

Info

Schwierigkeit
schwer
Aufstieg
937 hm
Abstieg
937 hm
Tiefster Punkt 708 m
Höchster Punkt 1039 m
Dauer
4:30 h
Strecke
101,1 km

Details

Kondition
Erlebnis
Landschaft
Technik

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Auf dem Weg entdecken

Wegbeschreibung

Start

Tourist Information Füssen

Ziel

Tourist Information Füssen

Weg

Füssen - Rieden am Forggensee - Dietringen - Roßhaupten - Lechbruck am See - Dessau - Bernbeuren - Auerberg - Salchenried - Stötten - Heggen - Sulzschneid - Leuterschach - Oberthingau - Görisried - Rückholz - Seeg - Hopferau - Hopfen am See - Füssen

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

Von den Fernbahnhöfen Ulm, Augsburg und München finden Sie regelmäßige Zugverbindungen nach Füssen.

Anfahrt

Über die Autobahn A7 gelangen Sie direkt nach Füssen. Aus westlicher Richtung über die B309 und B310. Von Norden über die B16 und B17.

Parken

Das Parkleitsystem in Füssen bietet Ihnen mehrere Parkmöglichkeiten. In unmittelbarer Nähe der Tourist Information liegt das kostenpflichtige Parkhaus P5 „City / Sparkasse“. Kostenfreie Parkplätze finden Sie etwas entfernt auf dem Parkplatz P1 „Festplatz“.

10€ Rabatt mit hey.bayern auf Outdooractive Pro und Pro+ sichern

Jetzt hier mehr erfahren oder gleich unseren Voucher Code nutzen um 10€ Rabatt zu erhalten (gültig bis 31.12.2021):

HEYOA10V